Senioren

Golf & Country Club Blumisberg

Leider, Leider, ……………. wird dürfen nicht mehr über den Platz marschieren ! ! !

Hoffentlich nur kurze Zeit !

 


 

Gedanken-des-Obmanns-zum-Jahreswechsel
 

bitte klicken


Liebe Golferkameraden

Ein spezielles Jahr geht zu Ende. Viele ausserordentliche Massnahmen mussten wir hinnehmen und uns auf diverse Änderungen immer wieder neu einstellen. Ich hoffe sehr, dass wir alle von den misslichen Ereignissen verschont wurden.

Jedenfalls wünsche ich Euch allen weiterhin alles Gute, ruhige Festtage und auch im neuen Jahr viel Gesundheit und eine schöne Zeit mit Euren Familien. 

Ich freue mich schon heute auf viele Stunden mit Euch bei unserem gesunden Sport/Hobby zusammen sein zu dürfen !

Eurer Redaktor: Robert

 Crans-Montana: Golf


Aus logischen und bekannten Gründen findet diesen Winter keine Jassmeisterschaften im Egghölzli statt!


Liebe Senioren

Letzte Woche haben etwas über 20 Senioren am traditionellen Herbstausflug nach Bogogno teilgenommen. Während 5 Tagen wurde in der farbenfrohen Landschaft des Piemonts intensiv Golf gespielt, die Kameradschaft nach dem Spiel gepflegt und das feine lokale Essen genossen.

Der Wettergott war uns zudem hold und hat uns über die ganze Zeit mit Regen verschont.

Zurück in der Schweiz stehen bereits neue Überraschungen an:

Wie ihr sicher aus den letzten News des Clubs entnommen habt, hat die Clubleitung ab dem 26.10.2020 alle Turniere abgesagt resp. untersagt.

Unser geplanter Schlussanlass vom kommenden Donnerstag, den 29.10.2020 fällt somit ins Wasser.

Als Captain der Senioren erkläre ich deshalb die Spielsaison 2020 offiziell für beendet.

Ein grosses Dankeschön an alle, die auch unter den erschwerten Rahmenbedingungen aktiv an den Spielen und Zusammentreffen teilgenommen haben. Mir hat es grossen Spass gemacht euch durch diese sehr spezielle Zeit zu führen.

Geniesst weiterhin noch die milden Herbsttage, vielleicht bei einigen Runden „freiem Spiel“. Setzt dabei bitte die Schutzkonzepte des Clubs (Anlage) zu euer persönlichen Sicherheit strikte um.

Gerne wünsche ich euch schon heute erholsame Festtage und einen guten Rutsch ins 2021.

Tragt Sorge zu euch und bleibt gesund.

 Herzlichst

 

Markus Burren
Captain der Senioren von Blumisberg

 . 


 

Liebe Senioren

Wir erleben zur Zeit den ersten „Kälteeinbruch“ der Saison 2020.

Der Platz ist durch den starken Regen sehr nass und musste sogar zeitweise gesperrt werden.

Einige Willige spielen jedoch regelmässig auch wenn sie mit Einschränkungen zur Schonung des Parcours und der Greens konfrontiert sind.

Bitte beachte diese Auflagen der Clubleitung und setzt sie um.

.

 Was steht nun im letzten Monat der Saison 2020 auf dem Programm?

–        Am 01.10.2020 steht der Coupe Surprise „Chemie“ auf dem Programm, gestartet wir auf Tee 1+10 gemäss Vorgaben des OK. Die Verantwortlichen haben für uns sicher ein interessantes Programm vorbereitet. Lasst euch überraschen.

–        Am 08.10.2020 steht uns das letzte „Order of merit“ Turnier bevor, welches ebenfalls für den Dolder Cup zählt.
Gestartet wird ab 12.00 Uhr auf beiden Tees, sofern sich mehr als 34 Senioren eintragen.

–        Am 15.10.2020 laden wir die „Jungsenioren“ zum traditionellen Martinigans-Spiel ein. Corona-bedingt starten wir ab 12.00 Uhr auf beiden Tees.
Nach dem gemeinsamen Apéro geniessen wir das feine Gans-Essen zubereitet und wie immer super präsentiert vom Emily und seinem Team. Die Jungsenioren erhalten die Gelegenheit sich kurz vorzustellen.

–        Das letzte Dolder Eclectic 2020 findet am 22.10.2020 unter dem Motto freies Spiel statt. Schreibt euch ein und bildet so die gemeinsamen Flights, die Startzeit ist frei.

–        Das Schlussspiel, ein 4-er Scramble, findet am 29.10.2020 ab 11.00 Uhr statt, gefolgt vom letzten Höck und einem letzten gemeinsamen Nachtessen im laufenden Jahr. Martin Dolder freut sich die Sieger des Dolder Eclectic zu ehren.
Ich zähle auf eine rege Beteiligung der Senioren zu Schlusspunkt der Saison.

Der Herbstausflug geplant vom 18. – 22.10.2020 steht, alles ist bis jetzt im grünen Bereich. Die letzten Informationen erhalten die Teilnehmer bis zum 05.10.2020 per Mail.

Nehmen wir den letzten Monat der Saison motiviert und voller Elan in Angriff und geniessen unser Golfspiel noch in vollen Zügen

Sportliche Grüsse

 Markus Burren, Captain der Senioren


.

Liebe Senioren

 Die Golfsaison 2020 schreitet in grossen Schritten voran. Der Turnierbetrieb ist voll in Fahrt und auch das Seniorentraining wird rege besucht und die nützlichen Typs der Pro werden hoch geschätzt.

 Was steht nun nach dem Freundschaftstreffen mit Luzern auf dem Programm?

 Am 20.08.2020 spielen wir um den Seniorenmeister. Gestartet wird in 3 Kategorien und zwar Open (Strokeplay), Netto (Stableford) und Netto Supersenioren (Stableford). Bitte schreibt euch zahlreich ein, dann können wir ab Tee 1 + 10 gleichzeitig starten. Der kameradschaftliche Teil soll an diesem Tag auch nicht zu kurz kommen, so treffen wir uns alle nach geschlagener Schlacht zum gemeinsamen Apéro riche auf der Terrasse.

  • Unter der Leitung unseres Obmannes Werner Herren spielen wir am 27.08.2020 mit den Kollegen des Men-Clubs ein „fiendly game“.
  • Am 03.09.2020 steht die nächste Runde des OM und des Dolder Cups auf dem Programm. Gestartet wird ab 12.00 Uhr, so dass auch die jüngeren noch arbeitstätigen Senioren mitspielen können.
  • Bitte den 10.09.2020 freihalten, Blumisberg heisst die Kollegen aus Interlaken und Gstaad zum diesjährigen „Triangulaire“ willkommen. Die Teilnehmerzahl ist Corona bedingt auf je 17 Spieler pro Club begrenzt. Gespielt wird ein 3er Scramble bogey.
  • Der Captain’s Price, 18 Loch Stableford ab weiss, steht am 17.09.2020 an, gefolgt von einem gemeinsamen Nachtessen, der Start ist auch hier ab 12.00 vorgesehen.
  • Am 24.09.2020 steht die vorletzte Runde des OM und des Dolder Cups auf dem Programm. Gestartet wird ab 12.00 Uhr, so dass auch die jüngeren noch arbeitstätigen Senioren mitspielen können.

 Ich hoffe auf eine rege Beteiligung der Senioren und freue mich euch auf unserem schönen und hervorragend gepfegten Platz anzutreffen.

 Sportliche Grüsse

 Markus Burren, Captain der Senioren


Liebe Senioren

 Anfangs Juli haben wir den Turnierbetrieb in der Sektion der Senioren für die Saison 2020 so richtig aufgenommen. Auf dem Programm standen zu Beginn zwei handicap-wirksame Strokeplay-Turniere.

 Trotz den super Platzverhältnissen und angenehmen Golfwetter hielt sich die Beteiligung mit etwas über 24 Spieler leider (für mich etwas entäuschend) in Grenzen.

Mein Aufruf als Captain: „Kommt nach Blumisberg und spielt am Donnerstag bei den Senioren aktiv mit“.

Wir versuchen die Vorschriften des BAG bestmöglich umzusetzen und der Gesundheit wie der Sicherheit jedes einzelnen Rechnung zu tagen.

 Am 23.07.2020 steht nun der Egghölzli Cup auf dem Programm.

Gestartet wird ab 09.30 Uhr gleichzeitig ab dem Tee 1 + 10. Gespielt wird das „Bogey-Wettspiel“ oder anders gesagt jeder spielt Matchplay gegen den Platz.

Unser Hauptsponsor, Direktor Flüeli vom Seniorenheim Egghölzli, wird zum Aperitif und anschliessenden Essen anwesend sein, und freut sich mit den Senioren einen regen Austausch pflegen zu dürfen.

Am 30.07.2020 statten uns die Freunde vom Wylihof den diesjährigen Besuch ab. Start ist ab 10.00 Uhr vom Tee 1 + 10. Spielform ist ein 4er Scramble, Stableford gespickt mit Zusatzpunkten und zwei Spezialwertungen.

Der gemeinsame kameradschaftliche Ausklang mit Apéro und Essen wird auch nicht zu kurz kommen.

Achtung: Infolge Corona ist die Zahl der Spieler auf 26 pro Club begrenzt.

Der Preis des Komitees, ein Syndikat über 10 Loch, steht am 06.08.2020 ab 16.00 Uhr auf dem Programm, gefolgt vom 2. Höck mit Nachtessen.

Anträge zur Diskussion bitte unserm Obmann Werner Herren bis am 04.08.2020 per Mail zusenden.

Am 13.08.2020 sind wir bei unseren Freunden in Luzern zu Gast, bitte tragt euch bis am 10.08.2020 auf der Liste ein. Wir haben 30 Plätze zu vergeben.

Das Seniorentraining 2020 startet im August:

Interessierte melden sich bis zum 27.07.2020 beim Vice-Captain Robert Münger

Zusätzliche News:

  • Wie ihr den Mitteilungen des Clubs entnehmen konntet, haben wir vom OK schweren Herzens das 14. Berners Senior Open aus Sicherheitsüberlegungen abgesagt. Wir freuen uns bereits auf die Austragung im 2021.
  • Herbstausflug 2020 nach Bogogno: Es hat noch Plätze, bitte meldet euch bei mir bis am 31.7.2020

Nun wünsche ich allen viele Birdies und angeregte Spiele in den nächsten Wochen.

Sportliche Grüsse

 Markus Burren, Captain der Senioren


Liebe Senioren

Am letzten Donnerstag habe wir uns in Blumisberg zum ersten Höck im laufenden Jahr mit einem „Apéro riche“ getroffen. Werner Herren unser Obmann hat einige wichtige Punkte angesprochen. Als Captain durfte ich euch über den angepassten Spielplan 2020 informieren. 

Ich darf nun verkünden „ Es geht richtig los“, ab dem 01.07.2020 fahren wir den Turnierbetrieb hoch. 

Zum Seniorentraining:
Robert Münger wird mit Tristan und Joanne ein reduziertes Seniorentraining organisieren, Interessierte melden sich bis zum 30.06.2020 per Mail (robert.muenger@bluewin.ch) bei Robert.

 Was steht nun im Juli und August auf dem Turnierkalender?

  • 02.07.2020: Freies Spiel, Start um ca. 09.30 Uhr ab Tee 1, kein Zwipf
  • 09.07.2020: Dolder Eclectic, 1. Runde handicap-wirksames Wettspiel ab gelb, Start ab 09.30 Uhr auf Tee 1, bitte schreibt euch beim Sekretariat ein.
  • 16.07.2020: OM 1. Runde Stroke oder Stableford, Start ab 09.30 Uhr auf Tee 1, bitte schreibt euch im Sekretariat ein, wahrscheinlich mit Zwipf
  • 23.07.2020: Egghölzli Cup, Boegy-Competition ab gelb, Start ab 09.30 auf Tee 1+10, mit Zwipf, gefolgt von Apéro, Grillplausch und Preisverteilung.
  • 30.07.2020: Freundschaftstreffen mit Wylihof bei uns, Start ab 10.00 Uhr auf Tee 1+10, gefolgt von Apéro und Nachtessen, max. 30 Spieler, formeller Anlass mit Hemd und event. Blazer.
  • 06.08.2020: Preis des Komitees, Syndicat über 10 Loch, Start-fee CHF 20.00 zahlbar beim Sekretariat, Start ab 16.00 Uhr gefolgt von einem Höck mit gemeinsamen Apéro und Nachtessen.
  • 13.08.2020: Zu Gast bei GC Lucerne, max. 30 Spieler, Details folgen
  • 20.08.2020: Seniorenmeisterschaft, Verschiedene Kategorien, Start ab 09.00 Uhr auf Tee 1+10, mit Zwipf, gefolgt von einem Mittagessen und der Preisverteilung
  • 27.08.2020: Treffen mit dem Mens-Club, Start ab 09.30 Uhr ab Tee 1, gefolgt von einen gemeinsamen Apéro und einem freiwilligen Nachtessen

Am 05.und 06.08.2020 morgen findet in Blumisberg das ASGS Interklub  + 60 statt, Blumisberg stellt eine Equipe und hofft auf den Aufstieg in die nächste Gruppe.

Die Woche darauf steht das 14. BSO auf dem Plan; das OK tagt anfangs Juli, anschliessend werde ich über das weitere Vorgehen informieren.

Infos zu den Ausflügen:

  • Die Ausschreibung zum Herbstausflug 2020 nach Bogogno, welcher zwischen dem 18. und 22.10.2020 stattfindet, werdet ihr im Juli erhalten. Ich hoffe trotz Corona auf eine rege Beteiligung.
  • Der Frühlingsausflug 2021 findet, wie schon informiert, zwischen dem 09. und 18.05.2021 in Vittel statt. Die Anmeldungen von 2020 behalten ihre Gültigkeit. Der einbezahlte Betrag wird nur auf Wunsch zurückerstattet.

Gerne stehe ich für zusätzliche Fragen zu Verfügung. 

Ich wünsche viele interessante Spielbegegnungen und grüsse sportlich

 Markus Burren, Captain der Senioren
.


Liebe Senioren

Der Bundesrat hat uns gestern, mit seinem  Entscheid zu noch mehr „Normalität,“ ein Fenster und die Türe geöffnet. Events bis 1000 Personen werden wieder zugelassen sein. Vernunft im Umgang mit Corona ist hingegen immer noch sehr gefragt.

Die bisher für uns Senioren am Donnerstag reservierten Startzeiten für „Freies Spiel“ wurden bisher sehr rege benutzt. Wir haben also das gemeinsame Golfspiel geniessen können, auch ohne gross auf die Siegerlisten zu schauen…!

Am kommenden Donnerstag haben wir nochmals ab 9h24 eine Runde „Freies Spiel“ auf dem Programm. Jedoch statt nur ein gemütliches Bierchen am Hole 19 und das Einlösen der gespielten Ladys, erweitern wir nun unser Programm.

Das Komitee lädt alle Senioren am 25. Juni um 16h00 zum ersten Höck im Jahr 2020
              garniert mit einem „Apéro Riche“

Wir werden bei dieser Gelegenheit über das weitere Jahresprogramm informieren.

Wichtig: die Anmeldung muss übers Sekretariat erfolgen damit eine Liste der Teilnehmer erstellt werden kann (gemäss BAG) Eine Liste
                  hängt auch am Anschlagbrett im Durchgang zur Wägelihalle. Ich hoffe und erwarte, dass möglichst viele Senioren die
                  Gelegenheit nutzen und die wiedergewonnenen Freiheiten ausgiebig geniessen werden.

Der Donnerstag gehört ab sofort wieder uns Seniorengolfern.!

Mit kameradschaftlichen Grüssen

Euer Obmann
Werner Herren


Liebe Senioren

Seit meiner letzten Information vom 13.05.2020 hat sich in Blumisberg einiges getan. Der Vorstand hat weitere Lockerungen beschlossen und das Restaurant hat an Auffahrt seinen Betrieb aufgenommen.

Der Turnierbetrieb bleibt weiterhin bis zum 30.06.2020 in Blumisberg untersagt, doch können wir nun ab dem 04.06.2020 wieder zusammen spielen und den sozialen Austausch pflegen.

Den Senioren stehen jeweils am Donnerstag beschränkt reservierte Abschlagszeiten zu.

Es gilt dabei Folgendes:

  1. Bedingungen:
    – freies Spiel in 3-er Flights
    – ready-Golf
    – Keine handicap-wirksamen Runden, somit auch keine Scorekarten
    – Maximal 33 Teilnehmer
    – Gültig bis zur Aufnahme des geregelten Turnierbetriebes der Senioren

 

  1. Vorgehen:
    – Gestartet wird zwischen 09.24 und 11.24 ab Tee 1
    – Anmeldung im Sekretariat telefonisch oder per E-Mail bis Mittwoch 11.00 Uhr – Jeweils ab Montag für die Woche darauf
    – Spielberechtigung gemäss Anmeldeeingang
    – Freigabe der Flight-Zusammensetzung durch den Captain oder den Vice-Captain der Senioren

– Startliste wird am Mittwoch ab 15.00 Uhraufgeschaltet

 Diverses:

  1. – Das vom Vorstand beschlossene Hygiene- und Schutzkonzept wird umgesetzt
    – Verpflegung ist Selbstsorge

Ich freue mich auf das erste Zusammentreffen am 04.06.2020 in Blumisberg und hoffe, dass sich viele Senioren für den Startanlass einschreiben.

Sportliche Grüsse

Markus Burren, Captain


 

 


.

Jahresversammlung der Senioren vom 22. Januar 2020

Die Jahresversammlung der Blumisbergsenioren fand traditionsgemäss im Hotel Bellevue in Bern statt. Die ab 18h15 eintreffenden Senioren genossen beim Apéro in lockerer Atmosphäre  in der Hotelhalle das Wiedersehen. Nach zwei golflosen Monaten gab es viel zu erzählen.

Punkt 19h00 starteten wir im Salon du Palais den offiziellen Teil der Jahresversammlung. Unser letztes Jahr neu gewählte Obmann Werner Herren begrüsste die 78 anwesenden Senioren. Die ansehnliche Zahl von 58 Entschuldigungen zeigt auf, wie seriös und verbunden mit unseren Anliegen wir Senioren sind.

„Respekt / Toleranz und Gelassenheit“ mit diesem Aufruf hat unser Obmann das Jahr 2019 angetreten. Er wurde nicht enttäuscht, die Stimmung in 2019 war ausgezeichnet. Die Saison verlief erfolgreich, ruhig und meist unaufgeregt. Erstmals fand ein gemeinsames Turnier mit dem MC statt, dieses wird auch 2020 in unser Programm eingebaut.

Der neue Flyer „ Die Senioren stellen sich vor“ hat viele positive Reaktionen ausgelöst, er ist unser neues Marketinginstrument. Der Flyer kann im Sekretariat bezogen werden und wird seit letztem Jahr an alle Neumitglieder abgegeben.

Unser Vicecaptain Chuck Monnier ist, nach 10 jähriger intensiver Mitarbeit im Komitee zurückgetreten. Der Obmann würdigt seine langjährige Einsatz als „Mann in der Not““ Chuck wird mit grossem Applaus verabschiedet. Herzlichen Dank Chuck !                                 

Als Nachfolger wurde Robert Münger einstimmig gewählt. Willkommen im Komitee! Die verbleibenden Komiteemitglieder und der Revisor wurden in globo wiedergewählt.

2019 waren keine Austritte zu verzeichnen. Erfreulich konnten 5 Senioren mit Akklamation aufgenommen werden. Es sind dies: Philipp Akeret / Claudio Crippa / Vernon Stuber / Marcel Stutz und Walter Zahnd. – Herzlich willkommen bei den Senioren! Die neue Mitgliederzahl ist neu 171.

Leider haben auch drei Senioren diese Erde für immer verlassen.   
Wir gedachten Reto Brun del Re / Marcel Frieden und Nicola von Wattenwil mit einer Minute des Schweigens.

Das neue Seniorenreglement wurde 2019 überarbeitet und juristisch geprüft. Es gewährleistet die Kontinuität in der Sektion und vereinfacht die Arbeit im Komitee. Nach kurzer Diskussion und mit zwei kleinen Ergänzungen ist das Reglement einstimmig verabschiedet worden.

Unser Captain Markus Burren hat kurz die Highlights der vergangenen Saison beleuchtet. Frühlingsausflug Bogogno / 70 – Show (sein persönlicher Höhepunkt) / Coup de l`amitié / Dolder Eclectic / Invitational / Herbstausflug Oberstaufen / BSO /  Freundschaftstreffen mit 11 Clubs und viele wunderschöne Seniorenturniere, mit geselligen Runden am 19ten Hole!! Interclub Senioren und Senioren + 60 sowie Coupe Germanier rundeten das reich befrachtete und erfolgreiche Programm ab.

Die von Oswald Udry präsentierte  Rechnung schliesst mit einem Defizit von Fr. 7476.- ab. Das Budget für 2020 sieht einen Verlust von Fr. 10`000.- vor. Rechnung und Budget wurden mit grossem Mehr angenommen.

An der anschliessenden Diskussion über die zukünftige Finanzstrategie, legte das Komitee verschiedene Varianten vor, wie zukünftig wieder eine ausgeglichene Rechnung präsentiert werden kann. Sponsorensuche / Mitgliederwerbung / Ausgabenreduktionen etc. Das Komitee wird 2020 die Finanzplanung ausarbeiten und für 2021 ein ausgeglichenes Budget unterbreiten.

Unser Captain hat für die Saison 2020 wieder einen abwechslungsreichen Spielplan zusammengestellt. Wir starten am 26. März 2020 mit einem Trainingsnachmittag und einer Auffrischung der Golfregeln.

Es stehen auch dieses Jahr acht Freundschaftstreffen auf dem Programm, Teamplays, Matchplay, Dolder Eclectic etc. Ein illustres Feld von Möglichkeiten unsere schöne Golfanlage und die Geselligkeit zu geniessen und auszukosten.

Der Frühlingsausflug ins Elsass nach Vitel vom 10. bis 13. Mai sowie der Herbstausflug  nach Bogogno vom 18. bis 22. Oktober sind weitere Höhepunkte  in unserem Programm. Der Captain wird auch dieses Jahr uns Senioren mit regelmässigen Info-Mails auf dem Laufenden halten.

                                                           Unser Motto für die Saison 2020:  Spass am Spiel

Beim gemeinsamen  anschliessenden Diner wurde die Gelegenheit rege genutzt zum  Austausch von Neuigkeiten und zum Pläne schmieden für die neue Saison.

2020 Geselligkeit + Spass beim freundschaftlichen Golfspiel. Es sagte mir kürzlich eines unserer neuen Mitglieder: man muss nicht, man kann und darf!

Euer Obmann / Werner Herren


 

Newsletter Archiv
.